25 Jahre Tafel – Kampf gegen Armut

55 0

Tafelfunk

Das 25-jährige Bestehen der “Tafel” in Deutschland ist Anlass für eine besondere Sendung. Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder geben in dieser Ausgabe des “Tafelfunk” einen Überblick über den Armutsstand in Deutschland und unterstreichen die Wichtigkeit der Tafeln. Aktuell sind sie wichtiger denn je: 12,6 Prozent der Deutschen leben in relativer Armut, darunter viele Kinder.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.