Ehrenamt bei der Gütersloher Tafel

459 0

Tafelfunk

Wie wichtig sind ehrenamtliche Mitarbeiter für die Gesellschaft? Dieser Frage gehen die beiden Moderatorinnen Ruth Prior-Dresemann und Christiane Bröder in ihrer Sendung „Tafelfunk“ nach. Sie sprechen mit Ulrich Koschmieder, der für die Tafel in Gütersloh tätig ist. Der 69-Jährige erzählt, wie er durch seine Schwiegermutter zu seinem Ehrenamt bei der Tafel gekommen ist. Außerdem geht es um Koschmieders Motivation und die Herausforderungen der ehrenamtlichen Arbeit.

Schreibe einen Kommentar